https://www.hilverdakooij.com/de/disclaimer

VERKAUFS-, LIEFERUNGS-, UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Auf unsere Angebote, Transaktionen und Lieferungen finden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Anzuchtprodukte im Zier- und Nutzpflanzenbau von Plantum NL Anwendung, die bei der Industrie-, und Handelskammer Rotterdam, Regionalbüro Gouda, Niederlande, am 21 Mai. 2012 hinterlegt worden.

Mit einem “®” gekennzeichnete Sorten sind gemäß dem Züchterrecht oder vertraglich festgelegter Kettenbedingungen geschutzt und durfen nicht zum Zwack der Vermehrung oder des Wiederverkaufs verwendet werden. Diese Sorten stehen ausschließlich für die Produktion von Toppflanzen auf dem Gelände des Käufers zur Verfügung.


Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem PC, Smartphone oder Tablet gespeichert werden. Sie können nur von Webseiten und Webdiensten platziert werden, die Sie besucht haben oder von denen Ihr Browser (direkt oder indirekt) Abbildungen oder andere Daten abfragt (u.a. Medien-Dateien, Gestaltungsstil oder Scripts). Cookies enthalten den Domain-Namen der Webseite, die den Cookie gespeichert hat, ein „Selbstlöschdatum” (an diesem Datum werden sie durch das betreffende Browserprogramm entfernt) und Inhalte, in Form von Text, die für die Service-Site interessant sind.

Wofür werden Cookies eingesetzt?

Cookies werden verwendet, um dem Nutzer der Webseite den Besuch zu vereinfachen und dadurch angenehmer zu machen (funktionale Cookies). Oder um einen Anwender beim wiederholten Besuch zu erkennen. Einige Webseiten verwenden Cookies um das Surfverhalten zu erfassen und ein (Interessen)profil zu erstellen, beispielsweise um Werbung auf eine bestimmte Zielgruppe abzustimmen.

Diese Webseite verwendet Cookies um festzustellen, ob der Besucher sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden erklärt hat (und ob die Meldung dazu nicht mehr angezeigt werden muss).

3rd-Party Cookies

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, der das Surfverhalten des Besuchers auf Webseiten analysiert, so dass für den Betreiber der Webseite nachvollziehbar ist, welche Seiten wann besucht wurden: die Häufigkeit der Besuche, die durchschnittliche Dauer, das Land und die Sprache der Besucher, Browsertyp und -version. Es wird nicht registriert wer die Webseite besucht, denn die letzte Ziffer der IP Adresse wird nicht gespeichert (die IP-Adresse ist die individuelle Zahlenfolge des Internetanschlusses über die ein Internetnutzer Zugang zum Internet hat).

Sie können die Installation von Cookies auch einschränken oder verhindern. Damit begrenzen Sie jedoch auch die (technischen) Möglichkeiten der Webseite, was eventuell zu einer Einschränkung der Funktionen der Webseite und deren anwenderfreundliche Nutzung führen kann.

Wie kann die Installation von Cookies ausgeschaltet werden?

Sie können im von Ihnen genutzten Webbrowser einstellen, von welchen Webseiten Sie die Installation von Cookies akzeptieren und von welchen nicht. Außerdem bieten moderne Browser die Möglichkeit ein “incognito" oder "inPrivate" Fenster zu öffnen, wobei die Cookies und die besuchten Webadressen ("Verlauf") beim Schließen des Fensters automatisch gelöscht werden (diese Methode empfiehlt sich bei geteilten oder öffentlich zugänglichen PCs). Spezielle Erläuterungen zum Ausschalten oder automatischen Löschen von Cookies verschiedener Browser finden Sie beispielsweise auf der Webseite http://de.wikihow.com/Cookies-deaktivieren